Exif_JPEG_PICTURE

Transformation in den Wechseljahren – welche Elixiere passen?

 

Im letzten Newsletter ging es um einen anderen Blick auf die Wechseljahre. Denn:

Die Wechseljahre haben für jede Frau das Potenzial eine wunderbare und transformierende Zeit zu sein.

Von Ihnen bekamen wir anschließend eine Frage gesendet, die auch andere Leserinnen bewegen dürfte.

Hier die Frage:

Welche Elixiere kann ich während und nach den Wechseljahren nehmen, außer No 10 und No 11 ?“

 

Die Antwort fällt diesmal etwas ausführlicher aus:

Im Prinzip können Sie jedes der Elixiere in und nach den Wechseljahren trinken. Vorausgesetzt, die Situation passt und/ oder Sie passen die Menge an.

Aber der Reihe nach: Die Elixiere No 10, der tiefe Brunnen wird gefüllt, und No 11, die Kaiserin reitet den Drachen, haben wir danach ausgesucht, dass sie besonders gut in die Zeit der Wechseljahre passen. Daher haben wir sie in unserem Buch „der Weg der Kaiserin“ im Kapitel 9 ausführlich beschrieben.

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

1.Energieausgleich

Zur Erinnerung:

No 10, der tiefe Brunnen wird gefüllt, füllt die verbrauchten Energiereserven, die in dieser Lebenszeit oft besonders angegriffen sind. Zum einem durch den normalen Verbrauch der Lebensenergie in Laufe des Lebens, und zum anderen, weil viele Frauen zwischen vierzig und sechzig oft mit viel Herz und Empathie, oft als Heilerinnen und Therapeutinnen mit und für andere arbeiten. Da sie dies gerne tun und mit Herz dabei sind, spüren sie den schleichenden Energieverlust in der Tiefe erst spät, und bringen ihn meist nicht mit ihrer wertvollen Arbeit in Zusammenhang.

Tatsache ist, die Arbeit mit dem Herzen, verbraucht auch Energie aus der Tiefe der Nieren.So heißt No 10 auch „das Therapeutenelixier“. Es füllt die Nierenenergie wieder auf. Da dies etwas Zeit braucht, raten wir zu einer mehrwöchigen Kur, um den Brunnen in der Tiefe wieder aufzufüllen.

No 11, die Kaiserin reitet den Drachen, löst Energiestagnation, ähnlich wie der biegsame Bambus, nur dass No 11 auch kühlt. Daher passt es wenn Frauen unter Hitze und Feuer stehen.

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

2. Die anderen Elixiere

No 1, das Elixier, dass junge Mädchen unter dem Kopfkissen aufbewaren sollten: Liebeskummer hält sich an kein Alter. Manchmal ist der Auslöser kein Mann und keine Frau, sondern eine Glaubensgemeinschaft oder ein Verein. Denn Herzensenttäuschungen, die Gefühle wie Liebeskummer auslösen, können auch durch andere geplatzte Illusionen entstehen. In dieser Situation ist es sinnvoll auch die Essenz wieder aufzufüllen, durch No 10 oder No 12. Natürlich erst nachdem die Einnahme von No 1 abgeschlossen ist, bzw. alternativ. Niemals mehrere Elixiere gleichzeitig! Hilfreich ist es, sich selbst anschließend Gutes zu tun und sich selbst lang gehegte Wünsche zu erfüllen.

No 2, die kühle Göttin. Da No 2 sehr sehr kühlend und damit langfristig Essenz schwächend wirkt, ist die kühle Göttin für die reifere Kaiserin eher nicht geeignet. Besser ist in diesen Lebensjahren, die Reinigung und Klärung über Ernährung zu bewirken. Weglassen von Alkohol und Milchprodukten und rotem Fleisch. Stattdessen eine zeitlang Hiobtränensud trinken und sich in Einsamkeit und Schweigen, und langen einsamen Spaziergängen zu üben. Dies ist dann auch eine gute Vorbereitung für die Einnahme von No 3, das Duftelixier.

No 4, die Kaiserin taucht in die Tiefe, ist wie No 2 recht kühlend, auch wenn hier ausgleichende Kräuter mit dabei sind. Daher nur für die kurzfristige Anwendung.

No 5, der biegsame Bambus, wird idealerweise durch No 11 ersetzt.

No 7, das jugendliche Elixier. Dies ist das yangigste Elixier und kann in der Zeit während und nach den Wechseljahren ein zu starker Impuls sein. Das ist individuell unterschiedlich. Daher raten wir dann als Stärkung zu No 10 oder No 12, beide wirken sanfter. Die Alternative ist No 7 schwächer zu dosieren und zum Beispiel nur am Morgen zu trinken. Oder wenigstens die Abendportion wegzulassen.

No 8, Meißel der Erstarrtes löst. Trauer, Versteinerung und Lustlosigkeit halten sich an kein Alter. Achtung, dieses Elixier wird auch das Transformationselixier genannt.

No 9, das Elixier für volle Lippen, kann in jedem Alter ab 18 getrunken werden. Für die Party.

No 12, der weiße Lotus. Diese sanfte Energiestärkung ist ungefähr ab vierzig und bis ins hohe Alter empfehlenswert.

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

3. Die Kaiserin vertraut ihrer Intuition

Bei all dem gilt: Achten Sie auf Ihre Intuition. Fühlt es sich passend an? Oder haben Sie Zweifel? Bei Zweifeln raten wir dringend ab.

Wenn Sie sich unsicher sind, warten Sie ein paar Tage. Gehen Sie spazieren, riechen Sie an den Kräutern. Spüren Sie nach innen.

Und lesen Sie! Nicht nur in „der Weg der Kaiserin“, sondern auch in dem Buch: „Die Elixieren der Kaiserin“.

Nicht alles passt für alle.

 

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

4. Chinesische Weisheiten

In der Zeit der Herbstwinde, ist es gut die Ernte zu sortieren.

Chinga Lua

 

Vernachlässige nicht dein eigenes Feld,

um das eines anderen zu jäten!

Chinesische Weisheit