Die fünf Hüllen und Yoga für Göttinnen

Wenn dich Essen nicht satt macht, brauchst du Nahrung für die Seele Ein Gastbeitrag von Charlotte Toma. Was ist Seelennahrung? Die „richtige“ Seelennahrung bekommt man, indem man auf die eigenen Bedürfnisse achtet, sich Raum für Erholung schafft, immer wieder kleine…

Elixiere für die Schönheit

„Die Kaiserin ist schön. Manchmal allerdings schaut sie in den Spiegel und mag sich gar nicht leiden. Wahre Schönheit kommt von innen. Wahre Schönheit entsteht, wenn das Wesen aus den Augen in die Welt hineinblickt. Wahre Schönheit kennt kein Alter,…

8 Gründe für einen Waldspaziergang

Hirschkäfer und Ameisen krabbeln auf dem sandigen Waldweg, umgestürzte Bäume recken ihre Wurzeln in die Höhe, Wildbienen summen und das Eichhörnchen schmatzt. Auf einem Waldspaziergang gibt es viel Lebendigkeit. Alle Sinne Riechen: Im Wald ist alles anders als in der…

Mut, Angst und – Was tun?

Angst macht eng. Angst schwächt das Immunsystem. Angst schaltet den Verstand aus. Zur Zeit gibt es viele Angstquellen die bei jedem Blick ins Internet, neu gefüllt erscheinen. Angst einen Türgriff anzufassen. Angst sich anzustecken. Angst zu sterben. Angst andere anzustecken.…

Du kannst sein, was Du willst. Stimmt das?

Ein Gastbeitrag von Christine Li : „Du kannst sein, was du willst“, verspricht Spinne in meinem beliebten Seelenwärm-Buch „Zwerglein und Apfelbaum“ ihren „Gästen“. Die Gäste bekommen den magischen „Tausendbunten Saft“ und verfallen in glückliche Träume, während die Spinne sie seelenruhig…

Hat es Sie auch schon erwischt?

Ein Brief meiner Co-Autorin Christine Li: Lieber Leserinnen und Leser, Als erstes hoffe ich, dass Sie und alle ihre Lieben von dem neuen Virus verschont bleiben. Sollten Sie sich dennoch angesteckt haben, so wünsche ich Ihnen Kraft, Gelassenheit und baldige…

Innehalten

Zwischen Ausatmen und Einatmen – und  zwischen Einatmen und Ausatmen –  gibt es ein Dazwischen. Einen Moment des Stillstandes. In der Nacht kurz vor der Dämmerung hält es an, bevor sich die Wandlung vollzieht und der neue Tag eintritt. Nachdem…

Frühling in diesen Zeiten

Gastbeitrag von Aspa Anogiati: Vier Empfehlungen für die Gesundheit:  Zeit des Holzes. Zeit des Erwachens. Zeit der Wiedergeburt. Zeit des Wachsens. Zeit der Entgiftung. Zeit zum Leichtwerden. Zeit für Bewegung, Spaziergänge, Sonne. Gewöhnlicherweise. Nichts ist aber in diesem Frühling wie…

Köstliches Buchweizenrezept

Das Buchweizenrezept: Aspa, die Übersetzerin vom Weg der Kaiserin ins Griechische, Akupunkteurin, Kräuterfrau und Herstellerin der Kräuterauszüge für Zinnoberfluss hat mir ein wunderbar stärkendes und reinigendes Gericht verraten. Und es schmeckt richtig gut! Aspa schreibt: „Dieses Buchweizengericht hilft dabei noch…

Leicht werden

und mit Leichtigkeit Wirkung sein Wie geht Leichtigkeit, wenn alles so schwer erscheint und jeder Blick ins Internet neue Sorgen und Ängste entzündet? Wie geht weniger essen, wenn es so viel zu Essen gibt? Wie geht schweigen, wenn es doch…